Stichwortübersicht / Legende
Stichwort Bezeichnung
H1 - H2 - H3 Hilfeleistungseinsatz - klein - mittel - groß
B1 - B2 - B3 Brandeinsatz - klein - mittel - groß
ABC1 - ABC2 - ABC3 Gefahrstoffeinsatz - klein - mittel - groß
MANV1 - MANV2 - MANV3 Massenanfall von Verletzten - klein - mittel - groß
BMA Brandmeldeanlage
   
sonstige Bezeichnungen
VKU - Verkehrsunfall LF - Löschgruppenfahrzeug
HLF - Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug DL / DLK - Drehleiter
TLF - Tanklöschfahrzeug TSF / TSF-W - Tragkraftspritzenfahrzeug ohne / mit Wasser
MTW / MTF - Mannschaftstransportfahrzeug GW- AS / GW- G - Gerätewagen Atemschutz - Strahlenschutz / Gerätewagen - Gefahrgut
RW - Rüstwagen  

 

Einsätze der Wehren - 2019

Orstwehr Einsätze letzter Einsatz
Luga 14 24.12.2019 um 19:50 Uhr
Saritsch 12 24.12.2019 um 19:50 Uhr
Neschwitz 39 31.12.2019 um 18:16 Uhr

 


Nr.

Datum

Uhrzeit

Einsatzbefehl

Einsatzbeschreibung

Kräfte u. Mittel

Dauer

Bilder/

Videos

40

31.12.2019

18:16 Uhr

B1 - brennende Wiese in Königswartha

Es brannte eine bereits abgefeuerte Feuerwerksbatterie auf einer Wiese.

Für die Feuerwehr Neschwitz wurde der Einsatz auf Anfahrt zum Einsatzort abgebrochen.

Text: E. Wetzko

Fw Neschwitz 

Fw Königswartha

20 min
39

24.12.2019

19:50 Uhr

H1 Tier-Rettung

Hund in Rohr

Auch am Heiligabend waren unsere Feuerwehren im Einsatz.
Für einen Hund begann Weihnachten nicht untern dem geschmückten Christbaum sondern in einem dunklen Rohr.
Leider kam er anfangs nicht von allein heraus, sodass die Familie uns gerufen hatte. Leider konnten auch wir nicht viel ausrichten, da der Hund in dem Rohr immer umherirrte. Schließlich kam er durch gutes Zureden der Besitzerin wieder von allein hervor und er konnte doch noch Heiligabend im warmen verbringen 

Text: A. Buder

Fw Luga

Fw Saritsch

1h
38

03.12.2019

11:58 Uhr

H1- Person in Notlage


H1 Person in Notlage

 

 

Text: E. Wetzko

Fw Neschwitz: HLF

Rettungsdienst

Rettungshubschrauber

Polizei

1h
37

19.11.2019

18:23 Uhr

B2 - Rauchentwicklung aus Stromksten

Kieswerk Nowotnik

 

In einem Kieswerk war ein Elektroverteiler in Brand geraten. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass dabei auch 2 Arbeiter des Kieswerkes betroffen waren, die es zu befreien und medizinisch zu versorgen galt.
Bei diesem Szenario handelte es sich um die jährliche Abschlussübung der Feuerwehr Neschwitz. Hier wurde das Wissen, welches in unzähligen Ausbildungsstunden, während der letzten Monate angeeignet wurde, auf die Probe gestellt und die Zusammenarbeit der Ortsfeuerwehren Luga, Saritsch und Neschwitz geübt. Alle Kameradinnen und Kameraden bewiesen unter dem wachsamen Augen der Wehrleitung sowie des stellvertretenden Kreisbrandmeisters, dass man sich im Ernstfall auf sie verlassen kann.

Vielen Dank für die Einsatzbereitschaft an alle Kameradinnen und Kameraden

 

Text: K. Sachße


Foto: Fw Neschwitz

 

 Fw Neschwitz: HLF, TLF, MTW


Fw Luga: LF


Fw Saritsch: TLF


Kreisbrandmeister

1h 30min
36

29.10.2019

23:01 Uhr

H1-Auslaufende Betriebsstoffe nach VKU B96/Abzw. Kleinholscha

 

Der verunfallte PKW lag auf dem Dach in einem Graben, welcher der Zufluss zu einem größeren Teich ist. Wir errichteten eine Ölsperre um ein ausbreiten der auslaufenden Betriebsstoffe zu verhindern. Während der Bergungsarbeiten durch den Abschleppdienst wurde die B96 voll gesperrt.

 

 

Text: E. Wetzko
Foto: Fw Neschwitz- siehe Facebook 
 
 

Fw Neschwitz- HLF, TLF, MTW

Rettungsdienst

Polizei

Abschleppdienst

2h
35

12.10.2019

22:34 Uhr

B1- Ca. 2m hohe Flammen im Hof "Posthorn"

 

 

Es handelte sich um ein etwas größeres Lagerfeuer. Der Anwohner hatte beim Eintreffen bereits angefangen das Feuer selbstständig zu löschen. Für uns gab es keinen weiteren Handlungsbedarf.
 
 
Text: E. Wetzko

Fw Neschwitz: HLF, TLF


Fw Luga: LF


Fw Saritsch: TLF

 

15min
34

06.10.2019

12:04 Uhr

H1- VKU PKW gegen Baum

 

Zur Mittagszeit wurden wir zum zweiten Einsatz an diesem Tag alarmiert. Diesmal wurden wir zur Absicherung einer Unfallstelle auf der Verbindungsstraße zwischen Jeßnitz und Doberschütz hinzugerufen. Vorort betreuten wir eine verletzte Person und nahmen auslaufende Betriebsstoffe auf.

 

 

Text: R. Richter
Foto: FFW Neschwitz- siehe Facebook

 

Fw Neschwitz: HLF
Fw Puschwitz


Rettungsdienst


Rettungshubschrauber
Polizei


Verkehrsunfalldienst

 

2h
33

06.10.2019

08:14 Uhr

BMA Pflegeheim Königswartha

 

Für uns bestand kein Handlungsbedarf vor Ort und somit konnten wir wieder abrücken.

 

 

Text: E. Wetzko
Foto: Fw Neschwitz- siehe Facebook

Fw Neschwitz: HLF, TLF


Fw Königswartha
Fw Wartha/Commerau
Fw Jonsdorf/Oppitz
Fw Milkel
BF Bautzen


Org. Leiter Rettungsdienst

20min
32

25.09.2019

05:58 Uhr

H1- Tragehilfe in Luga

 

Wir unterstützten den Rettungsdienst in Form einer Tragehilfe.

 

 

 

Text: E. Wetzko


Fw Luga: LF
Fw Saritsch: TLF


Rettungsdienst

45min
31

21.09.2019

19:24 Uhr

B2 RD- Rauch aus Wohnung in Königswartha

 

Bei Ankunft erfolgte für uns der Einsatzabbruch, da für uns kein Handlungsbedarf bestand.

 

 

 

Text: E. Wetzko
Foto: Fw Neschwitz


Fw Neschwitz: HLF, TLF


Fw Königswartha
Fw Jonsdorf-Oppitz
Fw Milkel


Rettungsdienst
Polizei

20min
30

16.09.2019

18:47 Uhr

H1- Ölspur zwischen Saritsch und Pannewitz

 

Vor Ort war eine ca. 200 m Lange Ölspur. Diese wurde durch uns gesichert und abgestumpft. Die Einsatzstelle blieb bis zum Eintreffen der Reinigungsfirma voll gesperrt.

 

 

Text: Ch. Thräne


Fw Saritsch: TLF
Fw Luga: LF
Fw Neschwitz: HLF (Abbruch nach Eintreffen)

Polizei

Fa Dussa GmbH

1h
29

13.09.2019

05:04Uhr

H1- Rohrbruch zwischen Holscha und Holschdubrau

 

Wir sicherten die Gefahrenstelle bis zum Eintreffen der Wasserwerke ab.

 

Text: E. Wetzko

Fotos: Fw Neschwitz- siehe Facebook

 

Fw Neschwitz: HLF

Kreiswasserwerke Bautzen

1h
28

09.09.2019

12:11 Uhr

H1- Unterstützung Rettungsdienst und Wasser im Keller in Luga

Der Keller wurde Stromlos gemacht und das Gebäude kontrolliert.

Text: A. Buder

Fw Luga: LF


Fw Saritsch: TLF (nicht ausgerückt aufgrund fehlender Kameraden)


Rettungsdienst

20min
27

01.09.2019

14:04 Uhr

H1- Baum auf Straße, Neschwitz Ri. Caßlau

Die Baumkrone blockierte die halbe Fahrbahn. Die Gefahr wurde mittels Kettensäge beseitigt.

Text: E. Wetzko


Fw Neschwitz: HLF, TLF
30min
26

30.08.2019

14:15 Uhr

H1- Auslaufende Betriebsstoffe nach VKU B96 Abzweig Zescha

Die B96 wurde durch uns, zum Schutz aller Einsatzkräfte, voll gesperrt. Anschließend wurden die Batterien der verunfallten Fahrzeuge abgeklemmt und der Brandschutz sichergestellt. Nach der Reinigung der Fahrbahn erfolgte durch die Polizei die Freigabe der B96 und

Text: E. Wetzko
Fotos: Fw Neschwitz- siehe Facebook


Fw Neschwitz: HLF, TLF, MTW


Polizei
Verkehrsunfalldienst
Rettungsdienst
Fa. Dussa

2h30min
25

07.08.2019

06:44Uhr

H1- Baum droht auf Straße zu fallen- B96 Neudorf Ri. Zescha

Der Baum wurde unter Vollsperrung der B96 gefällt und aufgearbeitet.

Text: E. Wetzko

Fotos: Fw Neschwitz- siehe Facebook

Fw Neschwitz: HLF 1h
24

05.08.2019

17:15Uhr

H1- Baum auf Straße Loga Ri. Dreikretscham

In einem Baum hingen mehrere abgebrochene Äste, die auf die Straße zu fallen drohten. Die Gefahrenquelle wurde mittels Teleskopsäge beseitigt.

Text: E. Wetzko

Fw Neschwitz: HLF


Fw Saritsch: TLF


Fw Luga: LF

1h

22+

23

29.07.2019

19:26Uhr

H1- Baum auf Straße Loga Ri. Dreikretscham / Neschwitz Ri. Caßlau

Aufgrund des Unwetters erfolgte die nächste Alarmierung. Bei beiden Einsätzen handelte es sich um einen Baum auf der Straße.

Text: E. Wetzko
Foto: Fw Neschwitz- siehe Facebook

Fw Neschwitz: TLF, HLF


Fw Luga: LF


Fw Saritsch: TLF

2h
21

28.07.2019

15:14Uhr

B2- Feldbrand Zescha Ri. Niesendorf

Wieder einmal brannte ein abgeerntetes Feld. Diesmal ging es nach Zescha Richtung Niesendorf. Ein riesige Rauchwolke zeigte uns bereits den Weg. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehren und des Agrarbetriebes konnte so eine Ausbreitung des Brandes verhindert werden.

Text: E. Wetzko
Foto: Fw Neschwitz, I. Felgenhauer-siehe Facebook

Fw Neschwitz: TLF, HLF
Fw Königswartha
Fw Wartha
Fw Johnsdorf
Fw Milkel
Fw Weißkollm

Einsatzabbruch:
Fw Wittichenau
BF Bautzen
Kreisbrandmeister

 

1h30min
20

27.07.2019

16:17Uhr

B2- Feldbrand Loga Ri. Schmochtitz

Um 16:17 Uhr wurden die umliegenden Feuerwehren zu einem Feldbrand bei Loga an dem sogenannten Roten Berg gerufen. Bei der Ankunft stellte sich heraus, dass dieses Feld noch in der Ernte stand und sich das Feuer durch den Wind schnell ausbreitete. Mit Hilfe der ansässigen Agrar Saritsch sowie den schnellen Einschreiten der Einsatzkräfte konnte der Brand schnell eingedämmt und gelöscht werden.
Die Feuerwehr bedankt sich bei der Agrar Saritsch für die schnelle und unkomplizierte Hilfe.

Text: M. Helling
Foto: Fw Saritsch-siehe Facebook

Fw Neschwitz: TLF, HLF


Fw Saritsch: TLF


FW Cölln
FW Milkel
Fw Radibor


Polizei

1h
19

25.07.2019

13:13 Uhr

B1- Unklare Rauchentwicklung Bereich Prautitz

Vor Ort und in unmittelbarer Umgebung wurde durch die alarmierten Feuerwehren keine Rauchentwicklung festgestellt. Daraufhin erfolgte der Einsatzabbruch.

 

Text: E. Wetzko

Fw Neschwitz: TLF, HLF

Fw Puschwitz: TSF-W/z


Fw Nucknitz


Fw Crostwitz

45min
18

06.07.2019

17:11 Uhr

B3- Feld/Waldbrand S101 Gränze/Horka

Noch während der Löscharbeiten beim Feldbrand in Zescha erhielten wir die Mitteilung, dass es in Horka brennen solle und großzügig Kräfte und Mittel nachgefordert wurden.
Da sich unsere Maßnahmen in Zescha nur noch auf kleinere Glutnester beschränkte, entschloss sich die Einsatzleitung die Restlöscharbeiten an die Feuerwehr Luga, Puschwitz und das HLF der Feuerwehr Neschwitz abzugeben. Somit konnte das Tanklöschfahrzeug von Neschwitz, Saritsch sowie das Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Milkel zeitnah aus dem Einsatz in Zescha herausgelöst werden. Schon auf Anfahrt zum Einsatzort erhielt Neschwitz zusammen mit dem TLF Milkel den Auftrag die Ortslage Horka vor den immer näher kommenden Flammen auf dem Stoppelfeld zu schützen.
Mit Unterstützung durch einen Traktor und Scheibenegge gelang uns dies. Die Feuerwehr Saritsch konzentrierte sich hauptsächlich auf die brennenden Waldstücke.
Im weiteren Einsatzverlauf unterstützte Neschwitz bei den Löscharbeiten mit unserem TLF an den betroffenen Waldgebieten.

Text: E. Wetzko
Foto: Fw Neschwitz, Fw Saritsch- siehe Facebook

Fw Neschwitz: TLF
Fw Saritsch: TLF
Fw Königswartha  Fw Ralbitz            Fw Rosenthal
Fw Cunnewitz-Schönau              Fw Zerna,           Fw Crostwitz
Fw Nucknitz        Fw Großdubrau    Fw Milkel             Fw Piskowitz
Fw Panschwitz-Kuckau                 Fw Räckelwitz     Fw Kamenz
Fw Wiesa            Fw Bernbruch      Fw Rauschwitz    Fw Saalau

Fw Wittichenau    Fw Schmerlitz     Fw Weißkollm
Fw Steinitz          Fw Hermsdorf     Fw Königsbrück   Fw Burkau           BF Bautzen          BF Hoyerswerda
Fw Bischofswerda   Fw Rammenau    Fw Demitz-Thumitz
Fw Großröhrsdorf  Fw Pulsnitz          Fw Tätschwitz
Fw Klein Partwitz Fw Burgneudorf   Fw Zerre
Fw Lauta-Stadt   Fw Schwepnitz
Kreisbrandmeister
Rettungsdienst
Orgl. Rettungsdienst
Polizei
Verschiedene Landwirtschaftliche Betriebe

2h30min
17

06.07.2019

16:14 Uhr

B2- Feldbrand Zescha

Am Samstagnachmittag erfolgte für die Feuerwehren der Gemeinde Neschwitz die nächste Alarmierung.
Es ging nach Zescha zu einem Feldbrand. Hier brannten ca. 1ha Stoppelfeld sowie ca. 100m ehemaliger Bahndamm.

 

Text: E. Wetzko
Foto: Fw Königswartha- siehe Facebook

Fw Neschwitz: TLF, HLF


Fw Luga: LF
Fw Saritsch: TLF
Fw Königswartha: TLF, HLF
Fw Milkel: TLF, TSF-W
Fw Puschwitz: TSF-W/z
Landwirtschaftlicher Betrieb Räde

1h
16

05.07.2019

16:40 Uhr

B2- Feldbrand Loga/Milkwitz S107 Trotz der etwas kühleren Temperaturen brannte heute Nachmittag ein abgeerntetes Feld direkt neben der Straße. Zum Glück war der Brand noch in der Entstehung und konnte durch das schnelle Eingreifen aller Feuerwehren rasch gelöscht werden.

 

Fw Neschwitz: TLF, HLF


Fw Luga: LF
Fw Saritsch: TLF
Fw Radibor: HLF, TSF
Fw Cölln: MTW
Fw Prischwitz LF

45min
15

02.07.2019

00:02 Uhr

B2- Feldbrand Pannewitz/ Loga

Es brannte ein Abgeerntetes Feld auf einer Fläche von ca. 10x10m.

Die Ablöschung erfolgte durch die Fw Saritsch. Für alle weiter anrückenden Kräfte erfolgte der Einsatzabbruch.

Text: E. Wetzko


Fw Neschwitz: TLF, HLF


Fw Luga: LF
Fw Saritsch: TLF
Fw Radibor: HLF
Fw Cölln: MTW
Fw Prischwitz LF

20min
14

01.07.2019

14:54 Uhr

B2- Waldbrand zwischen Jonsdorf und Oppitz

Bei einer erneuten Alarmierung zu einem Waldbrand, erfolgte für uns kurz vor der Einsatzstelle der Einsatzabbruch.

Text: J. Wetzko


Fw Neschwitz: TLF, HLF


Fw Königswartha: TLF, HLF, ELW


Fw Milkel: TLF
Fw Hermsdorf: TLF

20min
13

30.06.2019

17:50 Uhr

B3- Wald-, Feld-, Lagerhallenbrand
Guttau

Wir wurden zu einem Waldbrand nach Klix/Guttau alarmiert. Schon auf Anfahrt konnte man eine enorme Rauchsäule erkennen. Am Einsatzort stellte sich heraus, dass es an verschiedenen Stellen auf den Feldern und im Wald gebrannt hatte. Unsere erste Aufgabe galt der Restablöschung des bereits abgebrannten Stoppelfeld mittels Selbstschutzeinrichtung vom TLF.
Im weiteren Einsatzverlauf fing noch eine Lagerhalle, in der Stroh gelagert war, Feuer. Hierbei galt es ein ausbreiten der Flammen zu verhindern.
Gegen 21:30 waren wir wieder Einsatzbereit in der Wache.

Text: E. Wetzko
Foto: Fw Neschwitz-siehe Facebook

Fw Neschwitz: TLF, HLF
Fw Großdubrau
Fw Klix
Fw Guttau
BF Bautzen
Fw Malschwitz
Fw Pließkowitz    Fw Uhyst Spree
Fw Crosta
Fw Sdier
Fw Rackel
Fw Milkel
Rettungsdienst
Org. Leiter
Kreisbrandmeister
Polizei

 

3h30min
12

29.06.2019

11:01 Uhr

B2-Waldbrand bei Königswartha


 

Zu einem Waldbrand bei Königswartha wurden wir durch die OFW Königswartha nachgefordert.

Vor Ort unterstützen wir bei der Brandbekämpfung und fuhren mit unserem TLF im Pendelverkehr Löschwasser an die Einsatzstelle.

Text: J. Wetzko
Foto: Fw Neschwitz-siehe Facebook

 

Fw Neschwitz: HLF, TLF


Fw Königswartha: TLF, HLF, MLF


Fw Johnsdorf/Oppitz: TSF/W


Fw Wartha/Commerau: TSF/W, ELW1


Fw Milkel: TLF, TSF/W


Fw Hermsdorf: TLF
Kreisbrandmeister
Polizei

3h
11

28.06.2019

19:01 Uhr

B1-Rauchentwicklung in Produktionshalle
Zeibina Puschwitz

Gemeinsam mit der FW Puschwitz probten wir den Ernstfall. Bei einem angenommen Barackenbrand wurden neben der Personenrettung und Brandbekämpfung auch das gemeinsame Zusammenarbeiten beider Wehren geübt.

Text: J. Wetzko
Video: M. Pötschke-siehe Facebook

Fw Neschwitz: HLF, TLF


Fw Puschwitz: TSF-W/Z

1h
10

10.05.2019

13:30Uhr

H1- Dieselspur

Im Kreuzungsbereich Luga / Loga befand sich eine längere Dieselspur.

In Absprache mit der IRLS wurde diese abgestumpft.

Fw Luga: LF

Polizei

45min
9

20.03.2019

11:54Uhr

B2- Rauchentwicklung Kindergarten Königswartha

Vor Ort bestätige sich die Lage. Die Rauchentwicklung ging von einem heiß gelaufenen Fahrstuhlmotor aus.

 

Text: E. Wetzko

 


Fw Neschwitz: HLF


Fw Königswartha: HLF, DLK


Fw Wartha: TSF-W


Fw Milkel: TLF, TSF-W


Fw Groß Särchen: HLF


BF Bautzen: HLF, DLK


Kreisbrandmeister


Org. Leiter Rettungsdienst


Rettungsdienst

30min
5-8

10.03.2019

ab 22Uhr

H1- Sturmschäden

Sturmtief Eberhard wütete in großen Teilen von Deutschland und somit kamen auch wir zum Einsatz. Es galt mehrere Einsatzstellen abzuarbeiten so zb. auf der B96, in der Ortslage Neschwitz sowie auf den Verbindungsstraßen zwischen Caßlau - Doberschütz und Neschwitz - Doberschütz.

 

Text: E. Wetzko
Foto: Fw Neschwitz

Fw Neschwitz: HLF

3h
4

08.03.2019

18:38Uhr

B2- Stallgebäude Königswartha

Am Freitag Abend wurde die Feuerwehr Neschwitz zu einem vermeintlichen Brand eines Stallgebäudes nach Königswartha alarmiert.

Vor Ort stellte sich schnell heraus, dass es sich um eine gemeinsame Übung handelte.

 

Text: R. Pötschke
 

 


Fw Neschwitz: HLF


Fw Königswartha: ELW, HLF, MLF, DLK


Fw Wartha: TSF-W


Fw Commerau: MTW


Fw Oppitz: TSF-W


Fw Groß Särchen: HLF


Fw Ralbitz: HLF, MTW

2h
3

11.02.2019

09:31 Uhr

H2RD PKW gegen Baum- eingeklemmte Person- K7284 Neschwitz- Doberschütz

 

 

Wir wurden zu einem Verkehrsunfall nach Lissahora alarmiert. Vor Ort galt es die Einsatzstelle abzusichern und den Rettungsdienst zu unterstützen. Anschließend wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

 

Text: K. Sachße


Fw Neschwitz: HLF, TLF


Fw Luga: LF (Abbruch auf Anfahrt)


Fw Königswartha: HLF (Abbruch auf Anfahrt)


Rettungsdienst
Polizei

1h30min
2

01.02.2019

18:11 Uhr

H2RD Eingeklemmte Person- PKW brennt nach VKU B96 Wartha

Bei Eintreffen an der Einsatzstelle erfolgte für uns der Einsatzabbruch.
Der Verunfallte wurde bereits im RTW behandelt und die Ortsansässigen Feuerwehren übernahmen die weiteren Maßnahmen.

 

Text: J. Wetzko

 


Fw Neschwitz: HLF, TLF


Fw Königswartha: HLF, MLF


Fw Wartha: TSF/W


Fw Commerau: MTW (Abbruch auf Anfahrt)


Fw Oppitz: TSF/W (Abbruch auf Anfahrt)


Fw Groß Särchen: HLF (Abbruch auf Anfahrt)


Rettungsdienst
KBM
Polizei

15min

1

14.01.2019

05:13Uhr

H1 - Baum auf Straße

Am Montag den 14.01.2019 erfolgte für die Feuerwehren aus Luga und Neschwitz um 05:13Uhr die erste Alarmierung im noch so jungen Jahr 2019.

Aufgrund der stürmischen Wetterlage entwurzelte es einen Baum zwischen Neschwitz und Caßlau. Infolgedessen hing er über die Fahrbahn. Diese Gefahrenstelle wurde mittels Kettensäge beseitigt.

Text: R. Pötschke

Fw Neschwitz: HLF

Fw Luga: LF

60min