Stichwortübersicht / Legende
StichwortBezeichnung
H1 - H2 - H3Hilfeleistungseinsatz - klein - mittel - groß
B1 - B2 - B3Brandeinsatz - klein - mittel - groß
ABC1 - ABC2 - ABC3Gefahrstoffeinsatz - klein - mittel - groß
MANV1 - MANV2 - MANV3Massenanfall von Verletzten - klein - mittel - groß
BMABrandmeldeanlage
  
sonstige Bezeichnungen
VKU - VerkehrsunfallLF - Löschgruppenfahrzeug
HLF - HilfeleistungslöschgruppenfahrzeugDL / DLK - Drehleiter
TLF - TanklöschfahrzeugTSF / TSF-W - Tragkraftspritzenfahrzeug ohne / mit Wasser
MTW / MTF - MannschaftstransportfahrzeugGW- AS / GW- G - Gerätewagen Atemschutz 0- Strahlenschutz / Gerätewagen - Gefahrgut
RW - Rüstwagen 

 

 

Einsätze der Wehren - 2020

OrstwehrEinsätzeletzter Einsatz
Luga1126.09..2020 um 21:33 Uhr
Saritsch926.09..2020 um 21:33 Uhr
Neschwitz2920.12..2020 um 09:15 Uhr

 

 

 

Nr.


Datum

Uhrzeit


Einsatzbefehl


Einsatzbeschreibung


Kräfte u. Mittel


Dauer


Bilder/

Videos


31

20.12.2020 

09:15 Uhr


H1 - Ölspur
Neu-Jeßnitz


Noch während der erste Einsatz des Tages lief, wurden wir über eine Ölspur in Neu-Jeßnitz informiert.
Diese Ölspur wurde kontrolliert und es stellte sich heraus, dass das Ende in Puschwitz zu finden ist. Durch uns wurden gefährliche Bereiche abgestumpft und anschließend die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.


Text: R. Richter



Fw Neschwitz: HLF


Fw Puschwitz: TSF W/Z


Polizei


Firma Dussa


2h
30

20.12.2020 

08:55 Uhr


B1 - Brand Unrat
Jeßnitz


Es brannte ein großer Haufen Unrat. Mittels Radlader wurde der Haufen auseinandergezogen um alle Glutnester ablöschen zu können.


Text: J. Wetzko



Fw Neschwitz: TLF


Fw Puschwitz: TSF W/Z


Polizei


2h
2915.12.2020

18:15 Uhr
B1 - Brand Unrat in Doberschütz

An einem Unrathaufen in der Ortslage Doberschütz ist es zu einem Brand gekommen. Dieser Brand wurde durch die Kamaraden abgelöscht.


Text: R.Richter


FW Neschwitz: HLF, TLF , MTW

Polizei


1h
2826.09.2020

21:33 Uhr

H2- VKU eingeklemmte Person
B96 Abzweig Kleinholscha

Bei einem schweren Verkehrsunfall, mit 2 beteiligten Fahrzeugen, wurden mehrere Personen verletzt.
 Wir unterstützen den Rettungsdienst bei der Versorgung und Betreuung der Insassen. Nahmen auslaufende Betriebsmittel auf und sicherten die Einsatzstelle ab.

Großer Dank an alle vor Ort befindlichen Kräfte und baldige Genesung den verletzen Personen.

Text: J.Wetzko

FW Neschwitz: HLF, TLF , MTW

FW Saritsch: TLF

FW Luga: LF

FW Luppa: MTW

FW Radibor: HLF, TSF

3 RTW und NEF

Polizei
Verkehrsunfalldienst
Kreisbrandmeister

3h
2711.09.2020

19:09 Uhr

B2- Zimmerbrand
Advita Haus Neschwitz

In einer Wohnung ist es zu einem Brand im Küchenbereich gekommen. Bei Ankunft drang starker Qualm aus der betroffenen Wohnung im Erdgeschoß. Der Bewohner wurde bereits durch das Pflegepersonal aus seinem Zimmer herausgeholt. Wir übernahmen den Löschangriff und konnten in kurzer Zeit den Brand löschen.
 Ein zweiter Einsatzabschnitt kümmerte sich um die Evakuierung der weiteren Bewohner der Einrichtung.

Großer Dank an alle vor Ort befindlichen Kräfte.

Wir wünschen dem betroffenen Bewohner eine baldige und schnelle Genesung.

Text: J. Wetzko

Fw Neschwitz: HLF, TLF , MTW

FW Saritsch: TLF

FW Luga: LF

FW Puschwitz: TSF-W/Z

FW Königswartha

RTW und NEF

ORG Leiter Rettungsdienst

Polizei

KBM

2h 30min
2631.08.2020

11:13 Uhr


B2 - Brand Traktor
Luga


Gemeldet wurde ein brennender Traktor in Luga am Schwarzwasser. Beim Eintreffen brannte dieser bereits in voller Ausdehnung. Die Flammen konnten schnell gelöscht werden, jedoch stellten auslaufende Betriebsstoffe ein Problem dar, da diese in das anliegende Schwarzwasser liefen. Im weiterem Einsatzverlauf wurden die Feuerwehren der Gemeinde Königswartha und die Berufsfeuerwehr Bautzen alarmiert. Durch die Feuerwehren Luga, Königswartha und Bautzen wurden 3 Ölsperren im weiteren Flusslauf errichtet, um sowohl die Betriebsstoffe, als auch das eingesetzte Bindemittel aufzufangen.

Text: K. Sachße


Fw Neschwitz: HLF, TLF, MTW

Fw Luga: LF

Fw Saritsch: TLF

Fw Radibor

Fw Cölln

Kreisbrandmeister

Rettungsdienst

Landestalsperrenverwaltung
3h 30min
2529.08.2020

10:15 Uhr


B1 - unklare Rauchentwicklung
Zwischen Lomske und Lissahora

Auf der Anfahrt und im gemeldeten Bereich wurde keine Rauchentwicklung festgestellt, da aber die Leitstelle die Rauchentwicklung noch auf ihren Monitoren sehen konnten, wurde die Suche fortgesetzt. In Doberschütz wurden wir dann fündig, auf einen Grundstück wurden Gartenabfälle verbrannt. Die Anwohner wurden auf die Gefahren hingewiesen und löschten eigenständig das Feuer.

Text: E. Wetzko


Fw Neschwitz: HLF, TLF, MTW

Fw Ralbitz
45min
2421.08.2020

15:47 Uhr

B2 - Waldbrand
Zwischen Wartha und Steinitz

An dem wohl heißesten Tag des Jahres, wurden wir zu einem Waldbrand zw. Wartha und Steinitz alarmiert.
Vor Ort unterstützen wir mir dem TLF und der Besatzung des HLF bei der Bekämpfung des Waldbrandes die mit uns alarmierten Kameraden.

Text: R. Pötschke


Fw Neschwitz: HLF, TLF

Fw Königswartha

Fw Wartha/Commerau

Fw Johnsdorf/Oppitz

Fw Steinitz

Fw Groß-Särchen

Kreisbrandmeister

Polizei
4h
2315.08.2020 

21:56 Uhr
H1 -Türnotöffnung
Neschwitz

Auf Anfahrt erfolgte der Einsatzabbruch. 


 Text: E. Wetzko

Fw Neschwitz: HLF, TLF


Fw Luga: LF


 Rettungsdienst 


10min
2215.08.2020 

08:48 Uhr

H1 - Baum auf Straße

B96 zwischen Neudorf und Zescha


 Ein umgestürzter Baum blockierte den Fahrstreifen in Richtung Königswartha. Die Gefahr wurde mittels Kettensäge beseitigt und die Fahrbahn gereinigt. 

 

 Text: E. Wetzko
Foto: Fw Neschwitz


 Fw Neschwitz: HLF30min
2113.08.2020 

20:00 Uhr
B1 - Nachschau
B96
Abzweig Zescha


Es wurden noch zwei Glutnester lokalisiert und diese abgelöscht. 


 Text: E. Wetzko


Fw Neschwitz: TLF 1h
2013.08.2020
13:37 Uhr

B2 Waldbrand

Eutrich Richtung Naußlitz -wurde dann korrigiert auf
 B96 Abzweig Zescha



Die erste Alarmierung führte uns nach Eutrich Richtung Naußlitz, vor Ort bestätigte sich die Lage aber nicht. Kurz darauf meldete die Leitstelle Ostsachsen eine starke Rauchentwicklung im Bereich Zescha B96. Dort brannten geschätzte 1,5-2 ha Waldboden. Da viel Löschwasser benötigt wurde,  fuhren 3 TLF’s und 1 HLF im Pendelverkehr. Hierzu wurde in Zescha am Schwarzwasser eine Löschwasserentnahmestelle eingerichtet und die Straße voll gesperrt.

 

 Text: E. Wetzko
Foto: Fw Neschwitz


Fw Neschwitz: HLF, TLF, MTW

Fw Luga: LF

Fw Saritsch: TLF

Fw Königswartha

Fw
Wartha/Commerau

Fw Oppitz/ Jonsdorf

Fw Ralbitz

Kreisbrandmeister

Polizei
4h
1913.08.2020
13:37 Uhr
B2 Feldbrand
Zwischen Neschwitz und Wetro


Bei eintreffen der ersten Kräfte brannte ein Stoppelfeld bereits auf ca. 1000qm. Hier bestand die Gefahr, dass sich das Feuer auf ein noch nicht abgeerntetes Feld ausbreitet. Parallel zur Brandbekämpfung des Stoppelfeldes mussten Glutnester im inneren des Mähdreschers abgelöscht werden.


 Text: J. Wetzko
Foto: Fw Neschwitz, Fw Saritsch, F. Koreng - siehe Facebook


FW Neschwitz : HLF, TLF, MTW

FW Luga : LF

FW Saritsch : TLF

FW Puschwitz:
TSF/W-Z

Polizei
3h
1829.07.2020
16:58 Uhr

B2- Wald-/ Feldbrand Göda- Seitschen

Am Einsatzort hatte sich die Lage bestätigt, es brannte ein Stoppelfeld sowie ein Graben. Wir übernahmen die Nachlöscharbeiten an einem Graben. Als dieses abgearbeitet war, war für uns der Einsatz beendet. 


Text: Ch. Thräne

Foto: Fw Saritsch- siehe Facebook

Fw Saritsch: TLF


Fw Göda


Fw Spittwitz


Fw Birkau


Fw Prischwitz


Fw Demitz-Thumitz


Fw Stiebitz


BF Bautzen


Fw Bischofswerda
 Kreisbrandmeister
 

 


1h
1728.07.2020
08:40 Uhr
H1- Tüfnotöffnung Wetro


 Nach mehrmaligen starken klopfen öffnete der Bewohner, noch verschlafen aber gesund, selbst die Wohnungstür.

 

 

 Text: J. Wetzko




FW Neschwitz : HLF

FW Puschwitz: TSF/W-Z

Rettungsdienst
Polizei
30min
1626.07.2020
08:17 Uhr
B2- Waldbrand B96 Abzw. Zescha


 Bei eintreffen der Kräfte, brannten ca.100qm Waldboden.
 Der Brand konnte schnell eingegrenzt und gelöscht werden.

 

 Text: J. Wetzko
 Foto: Fw Neschwitz- siehe Facebook




FW Neschwitz : HLF, TLF, MTW

FW Luga: LF

FW Saritsch: TL
F
FW Puschwitz: TSF/W-Z

Fw Königswartha
 KBM



2h
1514.06.2020

23:40 Uhr
H1 - Verkehrsunfall
,auslaufende Betriebsstoffe


 Wir sicherten die Einsatzstelle ab und nahmen auslaufende Betriebsmittel auf.


Text: J.Wetzko


Fw Neschwitz: 
HLF, TLF 

 Fw Luga: LF

 Polizei
45min
1407.06.2020

02:26 Uhr
H1- Wasser im Keller nach Rohrbruch in Neschwitz


 Ein weiterer Wasserrohrbruch sorgte für den nächsten Einsatz.

 In Neschwitz lief das Wasser in eine Garage und den angrenzen Keller des Hauses. Wir sicherten die Einsatzstelle und pumpten das Wasser aus dem Keller. 


 Text: E. Wetzko
 Foto Fw Neschwitz- siehe Facebook


Fw Neschwitz: HLF, TLF, MTW


 Kreiswasserwerke 


1h
1306.06.2020

17:29 Uhr
B1- Brand Bunker Waldbereich zw. Zescha/ Königswartha


 Am Nachmittag heulten die Sirenen erneut und wir wurden zu einem Brand in einem ehemaligen Bunker alarmiert. Vor Ort bestätigte sich die Lage und wir löschten das Feuer ab.


 Text: R. Richter
 Foto: Fw Neschwitz- siehe Facebook


Fw Neschwitz: HLF, TLF, MTW


Fw Luga: LF


 Fw Königswartha 


1h
1206.06.2020

10:23 Uhr
H1- Wasser auf Straße / Neschwitz


 Nach einem Wasserrohrbruch in einer Grundstückseinfahrt sicherten wir die Einsatzstelle und legten Sandsäcke zum Schutz des Gebäudes.


 Text: J. Wetzko
 Foto: Fw Neschwitz- siehe Facebook



FW Neschwitz : TLF, HLF, MTW

FW Luga: LF (Einsatzabbruch)

 Kreiswasserwerke
2h
1105.06.2020

14:01 Uhr
BMA Pflegeheim Königswartha


Auf Anfahrt erfolgte für uns der Einsatzabbruch. 



 Text: E. Wetzko




Fw Neschwitz: HLF, TLF (Abbruch)

Fw Königswartha
Fw Wartha/Commerau (Abbruch)

Fw Oppitz/Jonsdorf (Abbruch)

Fw Milkel (Abbruch)

Fw Ralbitz (Abbruch)

1030.05.2020

12:15 Uhr
B1- Brand Baum / Zescha


 Ein glimmender Baumstamm sowie 1qm Waldboden wurden abgelöscht.


 Text: J. Wetzko
 Foto: FFW Neschwitz- siehe Facebook


Fw Neschwitz: TLF30min
901.05.2020

 05:16 Uhr
B1- Hexenhaufen Königswartha
 Der Haufen wurde kontrolliert abbrennen gelassen. Die Feuerwehr Königswartha blieb vor Ort und wir konnten die Einsatzstelle wieder zügig verlassen. 
 
 

 Text: E. Wetzko

Fw Neschwitz: TLF

Fw Königswartha: ELW, HLF
20min
829.04.2020

 00:02 Uhr
B1- Hexenhaufen Übigau

 

 Erneut brannte, für ein Hexenfeuer, abgelagertes Brennmaterial.

 

 Text: J. Wetzko
  Foto: Fw Neschwitz

Fw Neschwitz: TLF, HLF30min
725.04.2020

22:23 Uhr
B1- Hexenhaufen Saritsch

 Bereits abgelagertes Brennmaterial brannte in voller Ausdehnung. Da dieses Jahr kein Hexenbrennen stattfindet wurde der Haufen kontrolliert abbrennen gelassen.

 

 Text: E. Wetzko

Fw Saritsch: TLF2h
6

10.04.2020

17:14 Uhr

H1- Auslaufende Betriebsstoffe nach VKU


B96 ehemaliger Bahnübergang abzw. Kleinholscha

Nach einen Verkehrsunfall liefen im Laderaum, des verunfallten Transporters, aus diversen Baumaschinen Betriebsmittel aus. Die B96 wurde durch uns, zum Schutz aller Einsatzkräfte, voll gesperrt. Die auslaufenden Betriebsmittel wurden mit Ölbinder gebunden und die Fahrzeugbatterie wurde abgeklemmt.

 

 

Text. E. Wetzko

 

Fotos: Fw Neschwitz- siehe Facebook

Fw Neschwitz: HLF, TLF, MTW


Fw Luga: LF


Rettungsdienst
Polizei

1h
5

05.04.2020

23:17 Uhr

B1- Brand Wiese/ Neschwitz

 

05.04.2020um 23:17 Uhr
B1 Brand Wiese / Neschwitz

Der Brand wurde, vor Eintreffen der Feuerwehr, durch die Anwohner selbst gelöscht.

 

 

 

Text: J. Wetzko

Fw Neschwitz: HLF, TLF

Fw Luga: LF

10min
4

17.02.2020

20:12 Uhr

B1- Unklarer Feuerschein Lissahora

 

Vor Ort konnte ein nicht bewachtest Lagerfeuer ausgemacht werden, welches durch uns abgelöscht wurde.

 

Text: R. Richter
Fw Neschwitz: HLF, TLF, MTW45min
3

10.02.2020

02:18 Uhr

H1- Äste über Straße nach VKU B96 Zescha

 

Vor Ort sicherte bereits die Polizei die Gefahrenstelle ab. Ein Baum lag über dem Radweg und dessen Äste verstreuten sich über die ganze Fahrbahn. Wir reinigten die Fahrbahn und beräumten den Radweg. Im Anschluss wurde auf der Heimfahrt noch ein weiterer Baum, der den Radweg blockierte, mittels Kettensäge aufgearbeitet.

 

Text: E. Wetzko
Foto: Fw Neschwitz- siehe Facebook


Fw Neschwitz: HLF, TLF, MTW


Polizei

45min
2

04.02.2020

11:45Uhr

 

H1- Türnotöffnung Wetro

 

Nach unserer Ankunft öffnete der Patient selbständig die Wohnungstür, somit bestand für uns kein Handlungsbedarf.

 

Text: E. Wetzko

Fw Neschwitz: HLF


Fw Puschwitz: TSF-W/Z


Rettungsdienst

20min
1

18.01.2020

23:08 Uhr

H2 - Pkw überschlagen

zw. Niesendorf und Entenschenke

Vor Ort bestätigte sich die gemeldete Lage. Für uns bestand die Aufgabe den Landeplatz für den Rettungshubschrauber auszuleuchten und einen zweiten Rettungssatz in Bereitstellung zu bringen. Die Feuerwehr Königswartha befreite zur gleichen Zeit die eingeklemmte Person.

Text: E. Wetzko

Fw Neschwitz: HLF, MTW

Fw Königswartha

Fw Wartha/Commerau

Fw Jonsdorf/Oppitz

Rettungsdienst 

Polizei 

Rettungshubschrauber

Verkehrsunfalldienst

1 h