Stichwortübersicht / Legende
Stichwort Bezeichnung
H1 - H2 - H3 Hilfeleistungseinsatz - klein - mittel - groß
B1 - B2 - B3 Brandeinsatz - klein - mittel - groß
ABC1 - ABC2 - ABC3 Gefahrstoffeinsatz - klein - mittel - groß
MANV1 - MANV2 - MANV3 Massenanfall von Verletzten - klein - mittel - groß
BMA Brandmeldeanlage
   
sonstige Bezeichnungen
VKU - Verkehrsunfall LF - Löschgruppenfahrzeug
HLF - Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug DL / DLK - Drehleiter
TLF - Tanklöschfahrzeug TSF / TSF-W - Tragkraftspritzenfahrzeug ohne / mit Wasser
MTW / MTF - Mannschaftstransportfahrzeug GW- AS / GW- G - Gerätewagen Atemschutz - Strahlenschutz / Gerätewagen - Gefahrgut
RW - Rüstwagen  

 

Einsätze der Wehren - 2018

Orstwehr Einsätze letzter Einsatz
Luga 14 27.12.2018 um 09:21 Uhr
Saritsch 7 19.12.2018 um 11:34 Uhr
Neschwitz 48 27.12.2018 um 09:21 Uhr

 

Nr.

Datum

Uhrzeit

Einsatzbefehl Einsatzbeschreibung Kräfte u. Mittel Dauer

Bilder/

Videos

48

27.12.2018

09:21Uhr

H1- Auslaufende Betriebsstoffe nach VKU B96 Holscha, Abzweig Neschwitz

 

Die Feuerwehren aus Luga und Neschwitz wurden zu einem Verkehrsunfall auf die B96 bei Holscha alarmiert. Vor Ort ist ein Pkw aus unbekannter Ursache frontal mit einem Lkw zusammengestoßen. Glücklicherweise wurde die Person nicht eingeklemmt.
Wir nahmen auslaufende Betriebsmittel auf, sicherten die Unfallstelle und stellten den Brandschutz sicher.

Text: R. Pötschke
Foto: Fw Neschwitz

Fw Neschwitz: HLF, TLF, MTW

Fw Luga: LF

Polizei

Rettungsdienst

2h  
47

19.12.2018

11:34 Uhr

B2RD Küchenbrand in Loga

Beim Eintreffen war das Feuer bereits durch einen Nachbarn gelöscht. Wir kontrollierten die Küche auf Glutnester und übergaben die Einsatzstelle an die Polizei.

Bei diesem Einsatz hat sich gezeigt, dass ein kleines Gerät, dass sich RAUCHMELDER nennt, LEBEN retten kann. Deshalb sollten in jedem Haushalt RAUCHMELDER installiert sein.

 

Text: E. Wetzko

Fw Neschwitz: HLF, TLF

Fw Luga: LF

Fw Saritsch: nicht ausgerückt

Fw Königswartha: HLF, DLK

Kreisbrandmeister

Rettungsdienst

Polizei

30 min
46

18.12.2018

18:03 Uhr

H1 Unterstützung der Polizei, bei einer Personensuche, in Lauske

Wir untersützten die Polizei, bei der Suche, nach einer seit mehreren Stunden vermissten Person.

Text: J. Wetzko


FW Neschwitz: HLF und MTW


Freiwillige Feuerwehr Puschwitz: TSF/W-Z

Poizei

3 h
45

03.12.2018

20:38 Uhr

H2RD PKW überschlagen mit 2 eingeklemmten Personen
(B96 Abzweig Luga/Quoos)

Beide schwerverletzten Insassen wurden mittels hydraulischen Rettungsgeräten befreit und dem Rettungsdienst übergeben.

 

Text: J. WetzkoFoto:  Toni Lehder (LausitzNews)
Bilder findet ihr auf der Seite von
LausitzNews.de


FW Neschwitz: HLF, TLF, MTW

FW Luga: LF

FW Saritsch: TLF

FW Königswartha: HLF, MLF

Kreisbrandmeister

Rettungsdienst

Polizei

2h30min
44

27.11.2018

10:52 Uhr

H2RD LKW im Graben, Fahrer eingeschlossen
K7205 zwischen Guhra und Abzw. Storcha



 

Der Fahrer wurde bereits vom Rettungsdienst versorgt. Wir nahmen auslaufende Betriebsmittel auf und sicherten die Einsatzstelle ab.

 

Text: J. Wetzko
 

Freiwillige Feuerwehr Puschwitz: TSF-W/Z

FW Neschwitz: HLF

FW Crostwitz: TSF-W

FW Luga: LF Einsatzabbruch

FW Königswartha: HLF 20 Einsatzabbruch

FW Saritsch: nicht ausgerückt

Kreisbrandmeister

Rettungsdienst

Polizei

1h
43

19.11.2018

07:58 Uhr

H1 - auslaufende Betriebsstoffe nach VKU PKW gegen Baum

Die Feuerwehren aus Puschwitz und Neschwitz wurden zu einem Verkehrsunfall zwischen Neschwitz und Puschwitz alarmiert. Bei unserem Eintreffen wurde die verletzte Person bereits durch den Rettungsdienst betreut. Für uns bestand die Aufgabe die auslaufenden Betriebsstoffe aufzunehmen und beim Verladen des Unfallfahrzeuges zu unterstützen.

Text: R. Pötschke
Foto: FW Neschwitz

FW Neschwitz: HLF 10
 

Freiwillige Feuerwehr Puschwitz: TSF-W/Z Rettungsdienst

Polizei

60min
42

14.11.18

18:38 Uhr

H1 - Ausleuchten und Personensuche

Die verletzte Person wurde gefunden und bis zum Eintreffen des Rettungsdienst versorgt und betreut.

Text: J. Wetzko
Foto: FW Neschwitz

FW Neschwitz: HLF 10

Rettungsdienst

Polizei

45min
41

03.11.2018

15:21 Uhr

B2 -  Brand nach Verpuffung im Wohnhaus mit mehreren Verletzten

Am 3. November stand die alljährliche Abschlussübung der Freiwilligen Feuerwehr Neschwitz an. In einem Wohnhaus gab es eine Verpuffung mit Brandfolge und mehreren verletzten Personen. Diese galt es in dem verrauchten Gebäude zu finden und bis zum Eintreffen der SEG vom ASB erstzuversorgen und zu betreuen.

Ein großes Dankeschön geht an die Familie,die das Wohnhaus zur Verfügung gestellt hat, sowie an die vielen „Verletzten“.

Text: E. Wetzko
Fotos: Fw Neschwitz u.
RescueRoedertal

Fw Neschwitz: HLF, TLF, MTW

Fw Luga: LF

Fw Saritsch: TLF
 

SEG ASB Bautzen

2 h
40

30.10.2018

07:43 Uhr

H1 -  Baum auf Straße

Die Feuerwehr Neschwitz wurde zu einem umgestürzten Baum alarmiert. Ein Baum lag auf der Straße und blockierte diese halbseitig, da die Straßenmeisterei schon vor Ort war und mit der Beseitigung begann, bestand für uns kein Handlungsbedarf mehr.

Text: R. Pötschke

Fw Neschwitz: HLF 10 20min
39

20.09.2018

09:16 Uhr

B2- Rauchentwicklung aus KITA Königswartha

Wir stellten einen Trupp unter PA zur Personensuche im Objekt.
Bei diesem Einsatz handelte es sich um eine Einsatzübung der FW Königswartha.

Text: J. Wetzko


Fw Neschwitz: HLF, TLF


Gemeindefeuerwehr Königswartha


KBM

 

45min
38

19.09.2018

16:45 Uhr

 

Am späten Nachmittag erfolgte schon die nächste Alarmierung, diesmal nur über die Funkmeldeempfänger. Was im Gerätehaus für Verwunderung sorgte, da auch kein Einsatzfax da war. Nach Rücksprache mit der Leitstelle Ostsachsen erfolgte der Abbruch, da keine Alarmierung ihrer Seite vorlag.

Text: E. Wetzko

   
37

19.09.2018

14:12 Uhr

B2-BMA Königswartha

Beim Eintreffen erfolgte der Einsatzabbruch.
Es handelte sich um eine Fehlauslösung der Brandmeldeanlage.

 

Text: E. Wetzko

 

Fw Neschwitz: HLF, TLF

Gemeindefeuerwehr Königswartha


Fw Milkel


BF Bautzen


KBM


Org. Leiter Rettungsdienst

15min
36

29.08.2018

13:15 Uhr

B2- Wohnungsbrand in Königswartha

(Brennender Ofen)

Wir stellten ein Trupp unter PA in Bereitschaft und belüfteten die Einsatzstelle.

 

Text: J. Wetzko
Fotos: FW Neschwitz

 


FW Neschwitz: HLF, TLF


FW Königswartha: MLF


FW Wartha: TSF-W


FW Milkel: TSF-W, TLF


BF Bautzen: DLK; HLF


Kreisbrandmeister
Rettungsdienst
Polizei

1h
35

27.07.2018

15:28 Uhr

B1- Kabelriss am Haus, Feuer am Boden

Die Fw Neschwitz wurde zusammen mit der Fw Puschwitz zu einer gerissenen Oberleitung in der Ortslage Puschwitz alarmiert. Durch den unkontrollierten Funkenflug brannten ca. 3 qm Rasenfläche. Die Feuerwehr Puschwitz hatte bei unserer Ankunft alles unter Kontrolle und somit bestand für uns kein Handlungsbedarf.

Text: R. Pötschke

Fw Neschwitz: HLF, TLF, MTW

Fw Puschwitz: TSF-W/Z

20min
34

20.07.2018

17:03 Uhr

B1- Stoppelfeldbrand S98 Neschwitz Ri.Wetro

Auf Anfahrt zeigte schon die schwarze Rauchwolke den Weg, daraufhin wurden weitere TLF‘s nach alarmiert. Die Feuerwehren aus Luga und Neschwitz hatten aber den Brand schnell unter Kontrolle, somit erfolgte für die anrückenden TLF‘s der Abbruch.

Text: E. Wetzko

Fw Neschwitz: HLF, TLF

Fw Luga: LF

Fw Saritsch: TLF

Fw Milkel: TLF

Fw Königswartha: TLF

BF Bautzen: TLF

KBM

1h
33

05.07.2018

16:56 Uhr

B1- Brandschutz sicherstellen nach Motorrad VKU Wetro

Die Einsatzstelle wurde abgesichert und aufgrund der langen Trockenperiode der Brandschutz zu dem angrenzenden Getreidefeld mittels Schnellangriff sichergestellt.

Text. E. Wetzko

Fw Neschwitz: TLF, HLF, MTW

Fw Luga: LF

Rettungsdienst

Polizei

30min
32

20.06.2018

14:37 Uhr

BMA

Bei Eintreffen erfolgte der Einsatzabbruch.

 

 


Fw Neschwitz: HLF 10

Fw Königswartha: HLF, DLK
Fw Milkel: TLF
Fw Wartha: TSF-W

BF Bautzen: TLF, HLF, DLK

Org Leiter

Rettungsdienst

Kreisbrandmeister

15min
31

20.06.2018

09:15 Uhr

H1- Ölspur

Die Ölspur erstreckte sich durch die Ortslage Neschwitz, über die K7285 bis Caßlau.

Text: J. Wetzko

Fw Neschwitz: HLF

Fw Luga: LF

Polizei

1h
30

12.06.2018

17:24 Uhr

H1- Baum in Schräglage B96

Da die Gefahr bestand, dass der Baum auf die Bundestraße stürzt, wurde dieser von uns gefällt.

PS:

Um die Sicherheit der Kameraden und des fließenden Verkehrs während der Fällarbeiten zu gewährleisten, wurde die B96 kurzzeitig voll gesperrt.
Leider gefiel dies nicht allen LKW/PKW-Fahrern und so ließen sie ihren Unmut freien Lauf. Mit klugen Sprüchen, in einer beleidigenden Art und Weise wurde dabei unsere Kameradin, an der Absperrung, verbal angegriffen.
Dass das Ehrenamt von
vielen nicht geschätzt wird, damit können und müssen wir leben aber wenn Beleidigungen persönlich werden hört der Spaß auf !!!!!!

Der Ortswehrleiter

Fw Neschwitz: HLF

Polizei

45min
29

11.05.2018

20:06 Uhr

B1- Rauchentwicklung

Es wurde eine Rauchentwicklung in der Gartenanlage Wetro gemeldet. Es handelte sich um ein Lagerfeuer mit starker Rauchentwicklung.

Text: E. Wetzko

Fw Neschwitz: HLF, TLF

Fw Puschwitz: TSF-W

20min
28

28.04.2018

02:35 Uhr

B1-Brand Hexenhaufen Zescha

Wir wurden zum brennenden Hexenhaufen nach Zescha alarmiert. Der Brand wurde mittels C-Rohr und Monitor gelöscht.

Text: R. Richter
Bilder: Feuerwehr Neschwitz

Fw Neschwitz: HLF, TLF

Fw Luga: LF

1h  
27

24.04.2018

06:43 Uhr

H2- Öl auf Gewässer nach VKU Saritsch

Wir wurden durch die Firma Dussa angefordert, da sich Öl auf dem Schwarzwasser befand. Grund dafür war ein VKU in den frühen Morgenstunden, bei dem ein Kleinbus in den Fluss fuhr.

Es wurde zusammen mit der BF Bautzen eine Ölsperre errichtet und schwimmfähiges Bindemittel aufgebracht.

Text: Ch. Thräne
Fotos: Fw Neschwitz, Fw Saritsch

Fw Neschwitz: HLF, TLF

Fw Saritsch: TLF

Fw Luga: LF

BF Bautzen

KBM

Polizei

Firma Dussa

 

 

2h
26

22.04.2018

02:32 Uhr

B1- Brand Hexenhaufen Zescha

Es brannten ca. 2qm vom Hexenhaufen.
Der Brand wurde mittels der Schnellangriff Einheit gelöscht.

Text: Th. Roy

Fw Neschwitz: HLF, TLF

Fw Luga: LF (Abbruch)

45min
25

13.03.2018

10:06 Uhr

H1- Ölspur Neschwitz Ri. Caßlau

Vor Ort wurde eine ca. 300m lange Ölspur festgestellt. Diese wurde abgestumpft und anschließend die Straße gereinigt.

Text: R. Wetzko

Fw Neschwitz: HLF
Fw Luga: LF (Einsatzabbruch)
Polizei
60min
24

28.02.2018

15:09 Uhr

B1- Brennende Hecke

Der Brand wurde durch die FW Puschwitz gelöscht, somit bestand beim Eintreffen für uns kein Handlungsbedarf mehr.

Text: J. Wetzko

Freiwillige Feuerwehr Puschwitz: TSF-W/Z
FW Neschwitz: HLF u. TLF
20min
23

19.01.2018

17:19 Uhr

H1- Baum auf Straße

Am späten Freitagnachmittag wurden wir durch die Polizei informiert, dass am Abzweig Zescha ein Baum auf die B96 zu fallen drohte. Die Gefahrenstelle wurde durch uns beseitigt.

Text: R.Richter

Fw Neschwitz: HLF, TLF
Fw Luga: LF 8
30min
3-22

18.01.2018

16:01 Uhr

H1 - Sturmschäden

Sturmtief Friederike hatte auch die Gemeinde Neschwitz nicht verschont.

So wurden nach Inbetriebnahme der Ortsfesten Landfunkstelle durch die eingesetzten Kräfte insgesammt 44 Einsatzstellen abgearbeitet, die in den Gemeinden Neschwitz, Königswartha und Puschwitz anfielen. Die meisten Einsätze galten umgestürzten Bäumen auf Straßen, aber auch Bäume auf Dächern, ein verunfallter PKW sowie umgeknickte Straßenlaternen waren abzuarbeiten.

Text: J. Wetzko
Fotos: Fw Neschwitz....folgen...

Fw Neschwitz: HLF, TLF, MTW


FW Saritsch: TLF


FW Luga: LF 8


Gemeindefeuerwehren Königswartha


Fw Puschwitz

8 h
2

10.01.2018

13:41 Uhr

       H2 -       PKW-Baum
Eutrich

Personen waren bereits aus dem PKW und wurden durch den Rettungsdienst versorgt.

 

 

Text: J. Wetzko

Fw Neschwitz: HLF, TLF

FW Königswartha

Fw Wartha (Abbruch auf Anfahrt)

Fw Milkel (Abbruch auf Anfahrt)

Polizei

Rettungsdienst

30 min
1

08.01.2018

9:22 Uhr

B1 - Containerbrand in Neschwitz
Brennender Pappecontainer wurde mittels Schnellangriff gelöscht.
 
Text: J. Wetzko
Fw Neschwitz: HLF 30 min